Eine Seife als keramische Wandverkleidung. SOAP
by Sebastian Herkner.

Die fast schon zufällige Entdeckung eines Bestsellers.

Sie schaut aus, wie eine Seife. War sie früher auch. Eine spezielle Entwicklung einer Wandfliese aus Seifenmaterial für „das Haus“ auf der Kölner IMM COLOGNE 2016. Auf vielfache Nachfrage der Messebesucher entwickelte Designer Sebastian Herkner gemeinsam mit unserer Manufaktur den keramischen Prototypen für eine unserer erfolgreichsten faces Kacheln, die SOAP. Dabei eröffnet die Assoziation mit einer Seife und ihre fast schon anzügliche Haptik ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten für Wände, Öfen und Objekte.

GESTALTUNGSIDEE

Design mit allen Sinnen.

Der Duft der Seife war dank der benachbarten Seifenfabrik im Studio von Sebastian Herkner allgegenwärtig. Aus ihm entstand die Idee und Inspiration für die Gestaltung einer Seifenfliese,  zunächst aus echter Seife, dann aus Keramik.

Diese Weiterentwicklung ist Ergebnis einer Erwartungshaltung, die den Designer zu einer mutigen Materialkomposition verleitet. Alles ist weich und abgerundet. Die Keramik ist wie geschaffen für die perfekte Illusion.

FORMENVIELFALT

Hoch, flach, gerne auch ums Eck.

Unsere Seifenkachel ist in zwei verschiedenen Grundformen erhältlich. Als normale SOAP oder als abgeflachte FLAT SOAP. Innen- und Außenecken ermöglichen die Verlegung über Eck. Dank ihrer abgerundeten Frontseite und länglichen Form prädestiniert sich die Wandkachel auch für organische Gestaltungen, vorzugsweise in vertikaler oder Fischgrät Verlegung.

Gestalten Sie mit 30 verschiedenen faces Glasuren oder entwickeln Sie mit uns Ihre eigene SOAP Wunschfarbe.

Unifarben, mit Verlauf oder abgestimmten Farbakzenten – als Keramikmanufaktur können wir nahezu jeden Farbstandard präzise abbilden und Ihre CI-Vorgaben in allen gewünschten Stückzahlen umsetzen. Alleine im Standard können Sie mit 30 faces Glasuren aus dem Vollen schöpfen.

Designer

„Das Beispiel der SOAP Tile zeigt, dass aus einem sehr freien und verrückten Konzept letztendlich ein ersthaftes und überraschendes Produkt entstehen kann.“

Sebastian Herkner

ANWENDUNGEN

Für alles, was eine Fläche hat.

Mit der SOAP verleihen Sie Küchen, Bädern, Theken, Öfen und Wohnlandschaften eine einzigartige Ausstrahlung aus handgefertigter Keramik. Jede Kachel ist in Nuancen anders. Deshalb wirkt das Gesamtbild noch abwechslungsreicher und trotzdem unverwechselbar.

Zum Reinbeißen schön

Wie Stefan Flachsbarth die SOAP Wandkachel in Europas größter veganen Donutbakery inszeniert. Einblicke in das Brammibal Donuts Projekt.

Ihr Projekt mit der SOAP

Sie haben Fragen zu unserer SOAP oder ein konkretes Projekt? Sehr gerne.

kontaktieren Sie uns

CAD Daten

Sie haben Lust auf Gestalten mit Keramik? Wir auch.

hier CAD-Daten downloaden

Muster bestellen

Eine SOAP Musterkachel in einer Glasur Ihrer Wahl? Kommt sofort.

zum Shop